Für wen
Diese Ausbildung ist für alle Menschen geeignet, die ein Herz für Pflanzen haben und mit ihnen Heilen wollen – für sich, für die Familie oder im Beruf. Es sind keine medizinischen Vorkenntnisse erforderlich. Wer heilerisch arbeiten möchte, wird sich mit der Zeit dieses medizinische Wissen aneignen. Jeder ist herzlich willkommen und trägt mit sich und seinen Erfahrungen zur Buntheit des Lebens und der Gruppe bei. Der Inhalt
Die Heilpflanze steht im Mittelpunkt des Raumes und der Betrachtung. Wir schmecken sie als Tee, spüren ihre energetische Wirkung und betrachten die Zeichen, wie sich ihre innere Natur im Äußeren widerspiegelt. Wir lernen die Inhaltsstoffe der Pflanzen kennen und darüber Verstehen, wie sich diese stofflichen Kräfte in der Heilwirkung äußern. Es wird das überlieferte Heilwissen in Kombination mit neuen Erfahrungen vermittelt. Alles, Baustein für Baustein, führt zu einer Annäherung an das Wesen und die Kraft der Heilpflanzen. Dies ist eine Voraussetzung, um sie individuell anwenden zu können. Besonders im zweiten Jahr der Ausbildung besprechen wir den naturheilkundlichen Ansatz für die Behandlung mit Heilpflanzen bei verschiedenen Erkrankungen. An zwei Tagesexkursionen im Sommer sammeln und verarbeiten wir gemeinsam und erleben die Fülle unseres einheimischen Heilpflanzenschatzes. Der Rahmen
Diese zweijährige Ausbildung geht über 144 Stunden, verteilt auf 40x dienstags von 17.30-20.30 Uhr und 4x samstags von 10-17 Uhr. Ein neuer Ausbildungskurs startet am 14.04.2018. Als Kosten fallen 80 Euro pro Monat an. Gerne kläre ich noch offene Fragen und ich freue mich, Sie kennen zu lernen! Ihre Anmeldung nehme ich unter kontakt@beate-bley.de entgegen!