Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, warum diese oder jene Pflanze in ihren Garten gekommen ist, warum sie die eine besonders lieben oder sich über sie freuen. Vielleicht haben Sie auch schon herausgefunden, dass diese Pflanze Heilwirkungen hat und in Büchern darüber nachgelesen. Wir haben einen großen Schatz einheimischer Heilpflanzen. Viel wurde in der Vergangenheit vor allem über ihre körperlichen Wirkungen beschrieben. Aber jede Pflanze, selbst wenn sie nicht in Kräuterbüchern erwähnt wird, hat eine Botschaft, eine bestimmte Kraft und Qualität, die uns weiterhelfen kann. Diese Kraft kann in Wechselwirkung mit unseren Körper gehen, aber auch unsere Seele und unseren Geist berühren. Der Mensch ist mehr, als das, was sich anfassen lässt. So sind auch die Pflanzen Wesen mit Seele und Geist. Auch wenn diese anders strukturiert sind als beim Menschen. Manchmal „sprechen“ uns Pflanzen gerade über diese Ebenen an. Wenn wir wüssten, welches Potential unsere Pflanze hat, könnte sie uns vielleicht helfen, ein Problem in unserem Leben zu lösen. Vielleicht lässt sie uns Ängste überwinden, Kraft, Selbstvertrauen oder Zuversicht sammeln. Es ist möglich, von diesen „geheimen“ Kräften der Pflanze zu erfahren. Ein Weg dorthin ist das liebevolle innere Gespräche mit ihr. Ich möchte Sie einladen, diese Art der Kommunikation mit Pflanzen mit mir zu üben. Es ist für jeden erlernbar und braucht nur Liebe zu der Pflanze und etwas Übung. Dies ist ein Kurs für kleine Gruppen ab drei und bis zu sieben Personen. Anmeldung und Info: kontakt@beate-bley.de
Termine nach Vereinbarung
Freitag 17.00-21.00, Samstag 10.00-17.00 Uhr Kosten: 130 Euro